Finnische Delegation zu Besuch

11. April 2017

Am 27. März besuchte eine Delegation des finnischen Baugewerbeverbandes „Infra“ mit Vertretern von Straßenbaufirmen, Mischanlagenbetreibern und Straßenbaubehörden unseren Standort im südhessischen Groß-Bieberau. Im Rahmen eines mehrtägigen, von der Berufsgenossenschaft Bau in Frankfurt organisierten Aufenthalts informierten sich die Kollegen über Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Baustoffproduktion und im Straßenbau. Der Besichtigung einer unserer modernsten und leistungsfähigsten Asphaltmischanlagen schloss sich ein intensiver fachlicher Austausch mit dem leitenden Sicherheitsingenieur der MHI Gruppe an. Mit aspha-min®, einem Additiv zur Herstellung von temperatur- oder viskositätsreduziertem Asphalt, widmen wir uns selbst seit Jahren der Verbesserung von Arbeits- und Einbaubedingungen im deutschen und internationalen Asphaltstraßenbau.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Heikki Jämsä, INFRA ry


22. Dezember 2016
Frohe Weihnachten 2016

Wir wünschen unseren Kunden, Lieferanten, Partnern sowie allen Mitarbeiterinnen ...

Public Relations

Stephan Harnischfeger
+49 (0) 6181 6676-43
+49 (0) 170 5734464
FÜR UNSERE INFRASTRUKTUR.